Folge uns

Android

Nexus 5, Nexus 7 und Nexus 4 erhalten Android 4.4.1-Update ab sofort

Veröffentlicht

am

Wie angekündigt verteilt Google schon jetzt das Firmware-Update mit Android 4.4.1 auf das Nexus 5 und die anderen aktuellen Nexus-Geräte, die bereits schon vorher mit KitKat beliefert wurden.

Android KitKat

So kann doch das anstehende Wochenende beginnen, denn ab sofort verteilt Google via Over-The-Air-Methode das neuste Firmware-Update mit Android 4.4.1 für die aktuellen Nexus-Geräte.

Vor allem aber profitiert das Nexus 5 von diesem Update, denn Google bringt ein paar Veränderungen mit, die die bisher eher enttäuschende Kamera deutlich verbessern sollen (mehr Infos hier).

Neben dem Nexus 5 bekommen auch das Nexus 4 und das Nexus 7 bereits das Update. Wie bekannt ist, solltet ihr euch ein paar Stunden oder möglicherweise Tage gedulden, bis das Update von alleine kommt.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via Google+)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Basti

    6. Dezember 2013 at 13:00

    So ein Schmarrn! Die Kamera des Nexus 5 mach (für ein Handy) erstklassige Bilder. Persönlich kann ich feststellen: Besser als jedes andere Nexus, Besser als das Xperia S (13MP) und besser als jedes iPhone. Bei den von mir aufgezählten Modellen gibt es gar keine Diskussion, dass das Nexus 5 die beste Kamera hat. Hier von einer enttäuschenden Kamera zu sprechen ist ein schlechter Scherz.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt