Bislang hat sich am heutigen Mittwoch nichts getan, Android 5.0 Lollipop ist weiterhin offiziell nicht für die älteren Nexus-Geräte verfügbar. Zwar konnten wir aufgrund eines Factory Images für das Nexus 7 hoffen, des Weiteren haben Insider ein Start der OTA-Updates für heute vermutet, doch noch hat Google nichts veröffentlicht. Provider Sprint aus den USA sieht […]

Bislang hat sich am heutigen Mittwoch nichts getan, Android 5.0 Lollipop ist weiterhin offiziell nicht für die älteren Nexus-Geräte verfügbar. Zwar konnten wir aufgrund eines Factory Images für das Nexus 7 hoffen, des Weiteren haben Insider ein Start der OTA-Updates für heute vermutet, doch noch hat Google nichts veröffentlicht.

Provider Sprint aus den USA sieht das aber anders, der verspricht den Beginn der Verteilung des LRX21O-Updates für das Nexus 5 noch für heute (USA, 9 Stunden Zeitunterschied). Vielleicht geht aus Sicht unserer Zeitrechnung heute nichts mehr los, dafür in den USA, sodass wir ab morgen das Nexus 5 mit Android 5.0 versorgen können.

UPDATE: Google hat die Verteilung von Android 5 für die Nexus-Geräte soeben bestätigt, macht aber noch keine genaueren Details.

Android 5.0 kommt… irgendwann

Von Google gibt es wie gewohnt keine zeitlichen Angaben im Vorfeld, die werden uns irgendwann überraschen. Bislang überraschen sie allerdings damit, dass die Nexus-Geräte langsamer als die Geräte anderer Hersteller versorgt werden. Motorola und LG sind bereits beim Moto X, G und G3 etwas schneller gewesen.

(via Androidcentral)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.