Für viele Nutzer nicht so richtig wichtig aber dennoch interessant sind Ergebnisse aus Benchmarks. Nun sind angeblich beide neuen Nexus-Smartphones, besser als Nexus 5X und Nexus 6P bekannt, bei GeekBench durchlaufen. Während das Nexus 6P durchaus überzeugt (QSD 810, 3 GB RAM) und die Ergebnisse von vor ein paar Tagen bestätigt, schauen die Ergebnisse beim […]

Für viele Nutzer nicht so richtig wichtig aber dennoch interessant sind Ergebnisse aus Benchmarks. Nun sind angeblich beide neuen Nexus-Smartphones, besser als Nexus 5X und Nexus 6P bekannt, bei GeekBench durchlaufen. Während das Nexus 6P durchaus überzeugt (QSD 810, 3 GB RAM) und die Ergebnisse von vor ein paar Tagen bestätigt, schauen die Ergebnisse beim neuen Nexus 5X mit Snapdragon 808-Prozessor und 2 GB RAM Arbeitsspeicher (voraussichtlich) weniger überzeugend und erfreulich aus.

Single Core

Nexus 5X: ~1000
Nexus 6P: ~1300

Multi Core

Nexus 5X: ~2900
Nexus 6P: ~4300

Aber wie schon gesagt, Benchmarkergebnisse sollten nicht überschätzt werden. Das Nexus 5X wird mit Sicherheit butterweich laufen und auch für aktuelle Spiele ausreichen. Dennoch ist mit Sicherheit ein netter Preis zu erwarten, denn das 5X wird eher ein besseres Gerät der Mittelklasse sein und nicht viel mehr.

Die neuen Nexus-Smartphones werden am kommenden 29. September präsentiert, sicherlich werden am Wochenende noch ein paar „Leaks“ folgen. Hot or Not – wie ist euer Eindruck?

(via Phandroid)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.