Folge uns

Android

Nexus 6 2015: 3 GB RAM, Snapdragon 810 und 64 GB Speicher

Veröffentlicht

am

nexus 6 leak

nexus 6 leak

Es wäre ja dann doch zu schön gewesen, doch das neue Nexus 6 2015 von Huawei hat wohl „nur“ einen Snapdragon 810-Prozessor. Das soll ein Foto bestätigen, welches nun mit noch weiteren Fotos von diesem Smartphone aufgetaucht ist. Wobei die weiteren Fotos weniger interessant sind, sie zeigen uns das Marshmallow-Smartphone in einem fetten Gehäuse, sodass es fast komplett versteckt ist. Interessant ist aber das Foto vom Recovery-Modus, wo die wichtigsten technischen Daten zu sehen sind. Einen Snapdragon 820 gibt es leider nicht, „nur“ einen 810er (Octa Core, 64 Bit), der in den letzten Monaten aufgrund mangelnder Performance und zu viel Hitze schwer in der Kritik stand.

2015-08-24 14_19_27

Nexus 6 mit 3 GB RAM und Snapdragon 810

Begleitet wird der Qualcomm-Prozessor von DDR4 Arbeitsspeicher, der sich auf insgesamt 3 GB RAM beläuft. Sollte ja locker ausreichen. Des Weiteren sehen wir den Datenspeicher, der sich auf 64 GB beläuft und von Samsung kommt. Ob es alternativ ein kleineres oder größeres Modell geben wird, können wir derzeit leider noch nicht sagen. Der nicht verbaute Snapdragon 820 bestätigt die Infos von Qualcomm, dass der Prozessor vor 2016 nicht in neuen Geräten zu sehen ist.

Fotos vom neuen Nexus 6 ohne hässliches Gehäuse gab es bereits schon, die findet ihr in diesem Artikel.

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

(via Weibo, Twitter)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt