Folge uns

Android

Nexus 6 bekommt noch ein Firmware-Update

Veröffentlicht

am

nexus 6 test

Sehr überraschend verteilt Google jetzt für das Nexus 6 doch wiedermal ein Firmware-Update, eigentlich war es gegen Ende des letzten Jahres damit vorbei. Nun aber wird ein Update verteilt, das wiederum an der installierten Android-Version und auch am Sicherheitspatch (5. Oktober 2017) nichts ändert. Neu ist laut den Kollegen allerdings das Baseband, in der Versionsnummer gibt es einen Wechsel von 45R auf 51R. Aber was sich dadurch eigentlich ändern soll, geht leider nirgends hervor.

Fast alles bleibt unverändert

Für ein offensichtlich kleines Update ist der Download aber recht groß, bis zu 900 Megabyte müssen sich die Nutzer auf ihre Geräte ziehen. Stattlich. Übrigens landet das Update auf Geräten mit Android 7.1 und auch auf Geräten mit 7.0, dieser Umstand scheint keine Rolle zu spielen.

Telefon-Info vor und nach dem Update. (Androidpolice)

Vielleicht hat ja einer von ein euch Nexus 6 und erhält das Update in diesen Tagen, dann könnt ihr uns gern über eventuell spürbare Veränderungen berichten.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt