Folge uns

Android

Nexus 6P, 5X, Chromecast und Pixel C in Videos

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-09-29 19_31_51

Nachdem nun die erste Nacht vergangen ist, wollen wir euch mal noch ein paar Videos zur neuen Hardware von Google zeigen. In der Regel sieht man da doch noch deutlich besser die Feinheiten der Geräte, wie das Design von Nexus 6P und 5X in Echt wirken und ob das Pixel C eigentlich wirklich so ein heißes Tablet ist. Während das Nexus 6P und Pixel C jeweils Gehäuse aus Metall besitzen, kommt beim kleineren und günstigeren Nexus 5X wieder Polycarbonat zum Einsatz. Das erinnert natürlich an das Nexus 5 von vor zwei Jahren, das recht ähnlich gestaltet war. Neben Smartphones und Tablets präsentierte Google zudem noch zwei neue Chromecast-Geräte.

Nexus 6P

Mir gefällt das Nexus 6P recht gut, ich mag Metallgehäuse und den insgesamt dennoch recht schlichten Look des Gerätes. Zum alten Nexus 6 hat es keine Parallelen, denn der Hersteller hat sich geändert. Huawei statt Motorola. Was haltet ihr davon?

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=PH_wF1JgZb8] [youtube https://www.youtube.com/watch?v=DajHWzTicZA]

Pixel C

Ebenfalls aus Metall ist das Pixel C, ein neues Android-Tablet vorrangig für Business-Kunden, die einfach nicht auf eine Hardware-Tastatur verzichten können. Mir gefällt das Teil richtig gut, an der Tastatur vermisse ich aber ein Touchpad.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=wd4AXRGxpfo] [youtube https://www.youtube.com/watch?v=RzTLFEoSkqo]

Nexus 5X

Etwas weniger beachtet wird natürlich das Nexus 5X, welches als Neuauflage des Modells aus 2013 zu verstehen ist. Es hat nun aber einen Frontlautsprecher, einen Fingerabdrucksensor und natürlich etwas mehr Power als das erste Modell.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=TcFW2Au5MN8] [youtube https://www.youtube.com/watch?v=a9RimQtZ4S0]

Chromecast (zweite Generation)

Eigentlich weniger für die Hosentasche oder den Aktenkoffer gedacht ist der neue Chromecast, der an den TV angeschlossen wird. Dennoch hat Google ihn jetzt so gestaltet, dass er sehr kompakt auch in die Hosentasche passt. Zudem ist das Teil nun bunt, wenn man möchte. Des Weiteren gibt es nun den Chromecast Audio, der Lautsprecher und Stereoanlagen um WLAN erweitert.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=QT4RCLpIoVg] [youtube https://www.youtube.com/watch?v=em3u8c9Gpck]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.