Welche Nexus-Geräte werden das neue Android 6.0 Marshmallow erhalten? Immer eine interessante Frage, denn so richtig klar ist das im Vorfeld vor der Veröffentlichung einer neuen Android-Version meist leider nicht. So auch in diesem Jahr, wobei die Aussichten diesmal unterm Strich dann doch recht klar ausfallen, nur hinter dem Nexus 7 2013 stand bislang ein durchaus größeres Fragezeichen. Laut Artem Russakovskii von Androidpolice ist diese Frage aber schon geklärt, das Nexus 7 von vor zwei Jahren soll definitiv das neue Android 6.0 erhalten.

Morgen wird das neue Android offiziell bzw. nochmals endgültig vorgestellt, in der Woche darauf soll die Verteilung der OTA-Updates durch Google erfolgen. Alle älteren Geräte werden verzichten müssen, da bleiben nur Custom-ROMs wie die CyanogenMod.

Jetzt bleibt ja nur noch zu hoffen, dass alle Geräte gleichzeitig beliefert werden und nicht wieder die Besitzer des LTE-Modells zig Monate warten müssen. Drückt die Daumen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.