Folge uns

Android

Nexus 7 & Nexus 10 mit WLAN: Update auf Android 4.4 KitKat wird verteilt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Der Tag startet mit guten Nachrichten für Besitzer der WLAN-Modelle der Tablets Nexus 7, Nexus 7 2013 und Nexus 10, denn Google verteilt ab sofort das offizielle Update auf Android 4.4 KitKat.

Android 4.4 KitKat wurde auf die bestehenden Nexus-Geräte nicht direkt mit der Veröffentlichung verteilt, doch die Wartezeit hält sich zumindest für einen Teil der Nexus-Besitzer mit zwei Wochen in Grenzen. Zunächst werden nämlich ausschließlich die Geräte ohne Mobilfunk mit dem Update ab heute versorgt, wozu die beiden Nexus 7-Modelle von 2012 und 2013 sowie das Nexus 10 gehören. Wie immer kann es etwas dauern, bis das Update auch bei uns in Deutschland ankommt, es wird via Over-the-Air verteilt.

Eine detaillierte Auflistung aller Veränderungen und Verbesserungen durch Android 4.4 KitKat erhaltet ihr bei uns im Artikel, die etwas einfacherer Übersicht gibt es bei Google.

Updates für Nexus 4 und die Nexus 7 mit Mobilfunk kommen auch, allerdings erst „demnächst“. Factory Images fehlen bis jetzt (8 Uhr) noch gänzlich.

[asa]B00EOBV10Y[/asa]

(via Google+)

3 Kommentare

3 Comments

  1. Stefan

    13. November 2013 at 08:55

    Ist bei dem Nexus 7 (2012) auch der Wechsel zwischen ART und Devalik möglich?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      13. November 2013 at 09:03

      Sollte in den Entwickleroptionen zu finden sein und müsste möglich sein.

  2. David

    13. November 2013 at 10:08

    OTA Update Datei fürs Nexus 7 2013 wurde gerade bei XDA veröffentlicht, hab sie mal auf mein GoogleDrive gepackt:

    https://drive.google.com/file/d/0B4ESb_YBhAxIUlZjTHA2OWY2NzA/edit?usp=sharing

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt