Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Nexus 7 und Kindle Fire können sich warm anziehen – das iPad Mini kommt am 23. Oktober

Apple-iPad-mini-Einladung-Präsentation

Apple-iPad-mini-Einladung-PräsentationWährend Apple mit dem iPad seit dessen Marktstart den Markt der großen High-End-Tablets beherrscht, hat sich im niedrigeren Preissektor bis dato Android durchgesetzt. Amazon macht als erster großer Player am Markt den Anfang und brachte mit dem Kindle Fire im letzten Jahr ein sehr erschwingliches Tablet zu 199 Dollar in den amerikanischen Handel. In diesem Jahr bringt man die zweite Generation auch auf weitere Märkte, zudem Google hat mit dem Nexus 7 ein ähnliches Gerät vorgestellt, das bereits auch sehr erfolgreich ist. Des Weiteren gibt es zahlreiche Hersteller wie etwa Odys, Archos usw., die inzwischen auch vernünftige Tablets zu günstigen Preisen in den Handel bringen. Besonders interessant wird allerdings der kommende 23. Oktober, denn dann kommt der ärgste Konkurrent mit einem neuen Tablet an den Markt.

Wir werden dann aller Voraussicht nach von Apple das neue iPad Mini vorgestellt bekommen. Das Event steht fest, die Preise offenbar auch schon, aktuell rechnet man mit 249 Euro für das 8GB Modell mit WiFi-only, doch im Gegensatz zur Konkurrenz hat Apple angeblich auch noch ein UMTS-Modell im Portfolio.

Apple kann vor allem mit viel Content auftrumpfen, vor allem Tablet-Apps gibt es in alle Richtungen massig. Wir können uns also sicher sein, dass das iPad Mini das Leben vom Kindle Fire und Nexus 7 nicht gerade leichter machen wird, im Gegenteil. (via)

[asa]B0083PWAWU[/asa]