Nexus 9

Ab sofort kann man nicht nur in den USA, sondern auch bei uns in Deutschland das neue Nexus 9 in der Farbe „Sand“ bestellen bzw. wird diese Variante nun auch ausgeliefert. Das Gerät bzw. die Rückseite gibt es dann in einem hübschen Farbmix aus Gold, Gelb und Beige… irgendwie so kann man die Farbe wohl grob umschreiben. Die neue Variante ist bislang allerdings nur mit 32 GB und ohne LTE verfügbar, dafür jetzt wenigstens ab Lager. Bei Amazon* beispielsweise ist das neue Modell nach wie vor nicht gelistet, dort gibt es weiterhin zunächst nur Schwarz und Weiß in der Farbauswahl.

Technisch ändert sich natürlich nichts, dieses Modell hat einfach nur eine andere Farbe als die bisher erhältlichen Geräte. Eventuell ist aber die Produktionscharge neuer, sodass diverse Kinderkrankheiten wie die Lichthöfe des Displays endlich gar nicht mehr vorhanden sind.

Sollte das neue Modell bei uns doch schon länger verfügbar sein, nehmt den Artikel einfach als Hinweis für all die wahr, an denen die Lieferbarkeit des Sand-Modells bislang auch völlig vorbeiging.

(via 9to5Google, Androidpolice)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.