[aartikel]B005DZ1S8K:right[/aartikel]Endlich gibt es auch auch ein Zeichen des Nexus Prime alias Galaxy Nexus von außerhalb der USA, zwar nur aus Kanada aber immerhin. Denn mit der oben zu sehenden Wifi-Zertifizierung bekommen wir zumindest erstmals bestätigt, dass es das Nexus Prime zum Launch auch in anderen Staaten geben wird. Klar, Kanada ist jetzt nicht gerade weit weg von den USA, in meinen Augen ist es aber dennoch ein positives Zeichen. Das Gerät liegt dort seit dem 13. Oktober vor und laut den Kollegen von Androidpolice steht das „M“ am Ende der Gerätebezeichnung für den kanadischen Markt.

Leider kann man diesem Dokument nicht viel mehr entnehmen, als dass das Gerät Wifi-n und Wifi-Direct unterstützt. Gerade Wifi-Direct sollte sich langsam als Standard durchsetzen, damit kann man Geräte über WLAN direkt miteinander verbinden und benötigt kein bestehendes Netzwerk wie etwa über einen Router.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.