Nexus Prime (Galaxy Nexus) bekommt Wifi-Zertifizierung für Kanada

[aartikel]B005DZ1S8K:right[/aartikel]Endlich gibt es auch auch ein Zeichen des Nexus Prime alias Galaxy Nexus von außerhalb der USA, zwar nur aus Kanada aber immerhin. Denn mit der oben zu sehenden Wifi-Zertifizierung bekommen wir zumindest erstmals bestätigt, dass es das Nexus Prime zum Launch auch in anderen Staaten geben wird. Klar, Kanada ist jetzt nicht gerade weit weg von den USA, in meinen Augen ist es aber dennoch ein positives Zeichen. Das Gerät liegt dort seit dem 13. Oktober vor und laut den Kollegen von Androidpolice steht das „M“ am Ende der Gerätebezeichnung für den kanadischen Markt.

Leider kann man diesem Dokument nicht viel mehr entnehmen, als dass das Gerät Wifi-n und Wifi-Direct unterstützt. Gerade Wifi-Direct sollte sich langsam als Standard durchsetzen, damit kann man Geräte über WLAN direkt miteinander verbinden und benötigt kein bestehendes Netzwerk wie etwa über einen Router.

  • zymo

    Das ist echt eine gute Nachricht, auch für uns Deutsche, denn Kanada zählt häufig zu den Ländern die am längsten auf ein neues Smartphonemodell warten müssen. Da die Kanadier anscheinend das Nexus nun zeitgleich wie die Amis erhalten werden, besteht die große Hoffnung, dass auch die großen Märke in Europa, darunter natürlich Deutschland, das Nexus-Phone bald in den Shops haben werden :-)