Nexus Q Produktbild

Das Projekt Nexus Q scheint tatsächlich komplett gestorben zu sein, obwohl es eigentlich mächtig Potenzial hatte. Wie jetzt die Kollegen von All Things D berichten, wird es zur diesjährigen Google I/O, fast genau ein Jahr nach der Präsentation des Nexus Q, keine neuen Infos zu diesem Streaming-Player geben. Mit dem Nexus Q zeigte Google im letzten Jahr, dass auch sie derartige Geräte mit einer ansprechenden Optik herstellen bzw. entwickeln können, doch das Projekt war schneller wieder aus der Welt, als es dem Suchmaschinenriesen wahrscheinlich recht war.

Jetzt hatten einige sogar Hoffnung, dass es Neuigkeiten zum Nexus Q in diesem Jahr gibt. Vielleicht eine Neuauflage zu einem günstigeren Preis, doch Fehlanzeige, das wird laut den gut situierten Quellen der Kollegen nicht passieren. Google wollte diese Infos wie gewohnt nicht kommentieren.

Ob das Nexus Q je wieder aufleben wird, steht aber noch offen, lediglich zur Google I/O sollten wir nichts erwarten.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.