Einige von den Stammlesern können sich sicher noch an meinen Artikel über ICQ und Alternativen aus dem letzten Dezember erinnern (zum Artikel). Unter anderem ging es darum das ICQ nun Geld verlange von Drittanbieter entsprechender Messenger und Apps welche das ICQ Protokoll nutzen möchten, daraufhin gab es eine Reihe Entwickler welche aufgrund dessen das ICQ Protokoll aus ihreren Programmen strichen wozu auch Nimbuzz gehörte.

Seit heute  gibt es nun eine Kehrtwende bei dem orangen Multimessenger, Nimbuzz unterstützt nun wieder das ICQ Protokoll, ich selbst hab das ganze gerade probiert und es funktioniert wieder problemlos.

-> Nimbuzz im Webstore
-> Nimbuzz im Market

via Nimbuzz Blog

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.