Folge uns

Android

Nokia 10: Wilde Gerüchte um Penta-Kamera mit 5 Linsen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia 8 Test Rückseite

Nokia stand auch zu Lumia-Zeiten besonders für auffällige Kameras, das könnte bei den neueren Android-Smartphones weiterhin ein Markenzeichen bleiben. Aktuell arbeitet man wohl an einem Nokia 9, der 2018er Generation des Nokia 8 und vielleicht sogar an einem Nokia 10. Während bei der Hardware „unter der Haube“ nicht mehr viel geht, experimentiert Nokia bei der Kamera. Aktuell gibt es wilde Gerüchte um ein Nokia 10 mit einer Kamera, die über fünf Linsen verfügt und zwei LED-Blitze.

Es soll sich dabei um ein System handeln, das die Kamera mit einem rotierenden Ring mit 5 unterschiedlichen Linsen erweitert. Und so wild scheint das Gerücht nicht zu sein, eine solche Technik ist von Carl Zeiss nämlich längst patentiert. „Miniaturisierte Zoomkamera, welche insbesondere in Mobiltelefonen einsetzbar ist.“, so die Bezeichnung des besagten Patents. Stellt sich nur die Frage, ob dieses Kamerasystem je wirklich verbaut wird.

Nokia 10 Kamera Leak

5 Linsen, 2 Blitze, 1 Fingerabrucksensor

Nokia war mit Carl Zeiss bereits in der Vergangenheit aufgefallen, wir erinnern uns an das PureView 808 (41 Megapixel) oder auch das Lumia 1020 (41 Megapixel). Es wäre also nicht verwunderlich, wenn das nächste Kamera-Experiment für Smartphones bereits im Hintergrund sehr weit ist. Nokia selbst hält sich aber vorher noch bedeckt. [via NPU, Nokia Latest]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.