Folge uns

Gadgets & Sonstiges

Nokia 220 4G hat Facebook, einen Browser und mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia 220 4G

Hmd Global hat mit dem Nokia 220 4G ein weiteres Feature-Phone vorgestellt, es hat einen Browser (Opera Mini) und eine Internetverbindung. Dazu gibt es auch diverse Apps, um selbst mit dem kleinen Handy unterwegs Facebook checken zu können. Des Weiteren gibt es an der Rückseite eine einfache VGA-Kamera, die aber höchstens für Schnappschüsse ausreicht.

Installiert ist ein „Feature OS“, sodass mit einer großen Verfügbarkeit weiterer Apps nicht zu rechnen ist. Zu grundlegenden Ausstattung gehören ein 2,4″ Display, 1200 mAh Akku, Bluetooth 4.2 und ein Funkmodul für 2G/3G/4G.

Es gibt noch keine Informationen dazu, ob das Nokia 220 4G nach Deutschland kommt.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge