Folge uns

Android

Nokia 6.1 Plus: Android 9 jetzt in den Beta Labs verfügbar

Veröffentlicht

am

HMD beliefert inzwischen das erste Android-Smartphone mit Android 9 Pie, nun startet die Beta für das Nokia 6.1 Plus. Es ist zwar erst das zweite Gerät, doch eine offene Beta der neuen Android-Version für zwei Smartphones hatte noch kein anderer Hersteller am Start. Huawei kann nur mit einer stark eingegrenzten Testversion dienen. Ab sofort können die Besitzer des noch recht neuen Nokia 6.1 Plus per manueller Installation das neue Android 9 auf ihrem Gerät installieren.

Dafür meldet ihr euch in den Beta Labs an und hinterlegt euer Gerät, dann könnt ihr mit den angezeigten Anleitungen die Firmware auf euer Gerät bringen. Achtet in der Beta darauf, dass die Installation in der Regel für einen Reset der Software sorgt, manchmal sogar bei Updates innerhalb der Beta. Ist daher nicht unbedingt für Leute geeignet, die auf ein funktionierendes Gerät angewiesen sind.

Android 9 Pie: Das sind die Neuerungen

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Schlu

    9. Oktober 2018 at 15:10

    Hier wird viel über das Nokia 6.1 plus geschrieben. Einen offiziellen Verkauf bzw. ein offizielles release Datum für Europa gibt es aber noch immer nicht, oder?

    Gibt es die Möglichkeit das Smartphone zu importieren? Freue mich über jegliche Info, da das ein ziemlich interessantes Gerät ist mit Top Preis-Leistungsverhältnis.

    Thx!

  2. Pingback: Nokia 6.1 Plus: Android 9 Pie Update als Beta-Version verfügbar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt