Folge uns

Android

Nokia 8.1 zum unschlagbaren Preis bei Amazon im Angebot

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia 8.1

Amazon bietet derzeit mal wieder ein Nokia-Smartphone günstiger an, derzeit gibt es das Nokia 8.1 mit über 50 Euro Rabatt für nur noch 328,95 Euro im Angebot. Erhältlich ist der Coupon mit 15 Prozent Abzug noch bis Ende Mai, ihr habt also noch reiflich Zeit den Kauf zu überlegen. Obendrauf gibt es bei Amazon noch den KFZ-Adapter, der auch ein paar wenige Euro wert sein dürfte.

Technische Eckdaten des Nokia 8.1:

  • 6,18″ FHD+ Notch-Display
  • Snapdragon 710, 4 GB RAM
  • 64 GB Speicher (erweiterbar)
  • 3500 mAh Akku (18 W Schnellladen)
  • 12 MP Hauptkamera (OIS, 1,4 um, + 13 MP), 20 MP Frontkamera
  • USB-C (2.0), 3,5 mm Klinke, BT 5, WiFi-ac, NFC, Fingerabdrucksensor
  • 154.8 x 75.76 x 7.97 mm, 180 g

Einfach bei Amazon den unter dem Preis angezeigten Coupon aktivieren, der Rabatt wird an der Kasse ersichtlich. Laut Preisvergleich spart ihr mindestens 20 Euro im Vergleich zu anderen Shops.

4 Kommentare

4 Comments

  1. Avatar

    Mark-Ingo Thielgen

    19. April 2019 at 11:36

    Sorry, aber das ist doch immer noch kein Schnäppchen. Ein durchaus vergleichbares Honor Play oder Huawei P20 lite ist immer noch mal eben einen ganzen Hunderter günstiger zu haben. Und diese Devices sehen nicht aus, wie Geräte des Jahres 2017.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      19. April 2019 at 18:03

      1000 Mal lieber einen Snapdragon 710 statt die Mittelklasse der Kirin-Chips. Wobei das Play ja besser ausgestattet ist, aber halt mit Huawei-Software. Ob einem das Gerät so passt, ist ja sehr individuell. Das Angebot bezieht sich aber halt auf das Gerät an sich, nicht was es bei der Konkurrenz gibt.

  2. Avatar

    Mark-Ingo Thielgen

    19. April 2019 at 23:27

    Der SOC der Honor Play entspricht dem des Huawei P20 Pro und ist leistungsmäßig dem Snapdragon 710 locker überlegen. Die „Huawei-Software“ (sowohl im Honor Play, als auch im P20 lite aktuell EMUI 9.0.0) ist m.M.n. sehr durchdacht und bedienerfreundlich. Fast alles, was man nicht braucht („Bloatware“) lässt sich deinstallieren und/oder durch die jeweiligen Google-Pendants ersetzen. Die Konfigurationsmöglichkeiten gehen serienmäßig weit über das hinaus, was das pure Android des Nokia bietet.

    Zum „Angebot“: Wenn ein Gerät schon total überteuert auf den Markt geworfen wird und selbst nach einer saftigen Preisreduktion noch so viel mehr, als vergleichbare Konkurrenzmodelle (die es ja nicht nur von Huawei/Honor, sondern auch anderen großen Android-Playern gibt), kostet, dann ist es eben kein wirkliches Angebot an die Kundschaft, sondern nur ein armseliger Marketingtrick, um unverkäufliche Geräte doch noch los zu werden.. HMD Global halt…

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      20. April 2019 at 18:51

      Überteuer ist halt Ansichtssache. Wenn ich dafür ne Software bekomme, die mich nicht überfrachtet, Funktionen überschreibt oder Apps unter Umständen sogar komplett einschränkt, weil etwa im Hintergrund zu stark einschränkt, zudem vielleicht gar kein neueres Android-Update kommt, ist mir das einen Aufpreis wert. Zumal die Kameras der günstigen Huawei-Geräte auch nur bedingt brauchbar sind, aber auch das ist halt Ansichtssache und eine Frage der jeweiligen Ansprüche.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Brandneu

Featured

Beliebt