Folge uns

Android

Nokia 8: HMD gibt den Booloader frei

Veröffentlicht

am

Nokia 8 Test Rückseite

Während sich der ein oder andere Hersteller komplett gegen die Modding-Community stellt, scheint man bei HMD nun umzudenken. Jetzt gibt es einen offenen Bootloader für das Nokia 8. Bislang zeigte sich das Unternehmen hinter den Nokia-Smartphones auch nicht gerade offen, doch das scheint sich eventuell zu wandeln. HMD gibt bekannt, dass jetzt der Bootloader des Nokia 8 geöffnet werden kann. Ein erster Schritt für mehr Offenheit.

HMD spricht direkt die Entwickler an, rät unerfahrenen Nutzern vom Entsperren des Bootloaders ab. Logisch. Wer da keine Ahnung von hat, sollte es sein lassen. Wann das Entsperrendes Bootloaders weiterer Nokia-Geräte möglich sein wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Nun wird es interessant, was in der Modding-Community daraus gemacht wird.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt