Eine exklusive Quelle von NPU will mehr wissen als alle anderen. Nokia ist in letzter Zeit eh wieder ziemlich heiß diskutiert, nun gibt es Infos zu einem angeblichen Nokia 8 Pro. So soll die Vorder- und Rückseite jeweils mit einer Glasschicht überzogen sein, ähnlich wie wir es bislang vom Nokia 9 erwarten. Das Display hat natürlich ein Seitenverhältnis von 18:9 und als SoC ist ein Qualcomm Snapdragon 845 verbaut. Das hört sich alles ein bisschen nach Nokia 10 an, das auch schon seit einiger Zeit durch das Netz geistert. Die NPU-Quellen sind sich aber sicher, dass es „Nokia 8 Pro“ heißt.

Der „Pro“-Zusatz rührt wohl vor allem von der Kamera her, die ziemlich stark sein soll. NPU vermutet ein Penta-Linsen-Modul mit rotierenden Zoom-Kamera von Zeiss. Der Release soll laut der vertraulichen Quelle für August oder September angesetzt sein. Preislich wird sich das hohe Niveau aber auch bemerkbar machen, ich tippe da auf rund 800 Euro. Was haltet ihr vom Nokia 8 Pro? 

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.