Folge uns

Android

Nokia 8 Pro soll in der Mache sein

Veröffentlicht

am

Eine exklusive Quelle von NPU will mehr wissen als alle anderen. Nokia ist in letzter Zeit eh wieder ziemlich heiß diskutiert, nun gibt es Infos zu einem angeblichen Nokia 8 Pro. So soll die Vorder- und Rückseite jeweils mit einer Glasschicht überzogen sein, ähnlich wie wir es bislang vom Nokia 9 erwarten. Das Display hat natürlich ein Seitenverhältnis von 18:9 und als SoC ist ein Qualcomm Snapdragon 845 verbaut. Das hört sich alles ein bisschen nach Nokia 10 an, das auch schon seit einiger Zeit durch das Netz geistert. Die NPU-Quellen sind sich aber sicher, dass es „Nokia 8 Pro“ heißt.

Der „Pro“-Zusatz rührt wohl vor allem von der Kamera her, die ziemlich stark sein soll. NPU vermutet ein Penta-Linsen-Modul mit rotierenden Zoom-Kamera von Zeiss. Der Release soll laut der vertraulichen Quelle für August oder September angesetzt sein. Preislich wird sich das hohe Niveau aber auch bemerkbar machen, ich tippe da auf rund 800 Euro. Was haltet ihr vom Nokia 8 Pro? 

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. lilux

    19. Februar 2018 at 13:48

    Ich steige bei all den Gerüchten nicht mehr durch. Also abwarten und Tee trinken.?

    • Jonathan Kemper

      19. Februar 2018 at 16:40

      (Ich doch auch nicht.)

      • lilux

        19. Februar 2018 at 18:32

        Und ich dachte schon nur mir geht das so.?

  2. Thomas Polster

    19. Februar 2018 at 21:25

    Kann es eigentlich auch nicht mehr hören. Sollen sie doch erstmal die Kamera des jetzigen Nokia 8 zu dem machen, was man eigentlich bei Markteinführung hätte erwarten dürfen. Aber DA ist „still ruht der See“. Gibt sicher einige, die sich immer das „neueste“ zulegen wollen/ „müssen“. Meins ist das nicht. Insoweit ist DIE Update-Politik von HMD mehr als ärgerlichä

  3. Dirk Elliger

    20. Februar 2018 at 06:34

    Und anscheinend Stereospeaker auf der Front wenn man das Bild betrachtet

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt