Nokias nächstes Flaggschiff-Smartphone soll gleich mehrere Highlights am Start haben, dazu zählt ein Fingerabdrucksensor im Display. Es ist das erste aktuelle Flaggschiff-Smartphone des neuen Jahres von Hmd Global, da dieses Gerät auf dem Snapdragon 845 aufbauen soll. Andere frühzeitig bekannte Details sprechen ebenso für eine beeindruckende Neuentwicklung, das besagte Nokia-Handy soll nämlich über einen Fingerabdrucksensor im […]

Nokias nächstes Flaggschiff-Smartphone soll gleich mehrere Highlights am Start haben, dazu zählt ein Fingerabdrucksensor im Display. Es ist das erste aktuelle Flaggschiff-Smartphone des neuen Jahres von Hmd Global, da dieses Gerät auf dem Snapdragon 845 aufbauen soll. Andere frühzeitig bekannte Details sprechen ebenso für eine beeindruckende Neuentwicklung, das besagte Nokia-Handy soll nämlich über einen Fingerabdrucksensor im Display verfügen.

Letzteres haben sich die großen Hersteller noch fast nicht getraut, erst Vivo/OPPO und Huawei sind langsam an diese Sache herangegangen. Apropos Display, dieses soll ein OLED-Panel werden und von LG geliefert. Hm, einem solchen Display würde ich erst mal noch skeptisch gegenüberstehen. Aber warten wir mal ab.

In der zweiten Jahreshälfte plant Hmd Global die Präsentation des neuen Nokia-Smartphones, diverse Probleme in der Entwicklung haben den früher geplanten Start verzögert. Ich hoffe ja noch auf einen Sprung bei der Kamera, da gibt es noch Rückstände zur Konkurrenz aufzuholen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.