Folge uns

News

Nokia C1: Fotos sollen das Android-Smartphone zeigen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia C1 Leak
Nokia C1 Leak

So könnte das Nokia C1 aussehen

Nokia C1 soll das erste Android-Smartphone nach der Ära Microsoft aus Finnland heißen, nun gibt es angeblich sogar schon die ersten Fotos. Vertreiben darf Nokia solche Smartphones aber noch nicht, bis in das nächste Jahr hinein gilt noch ein Verbot durch den Verkauf der eigenen Mobilfunksparte an Microsoft vor einem Jahr. Definitiv bestätigt ist aber, dass Nokia seit einiger Zeit nach starken Partnern für neue eigene Android-Smartphones sucht, die die Geräte bauen und unter der Nokia-Marke zukünftig in die Märkte spülen werden.

UPDATE: Das Foto soll zwar ein Nokia-Gerät zeigen, allerdings nur einen wieder verworfenen Prototyp. Mal abwarten, was sich bestätigen wird.

In Deutschland liegt der finnischer Mobilfunkdino bei Suchanfragen noch auf Niveau von LG und HTC, ist also nicht komplett in der Versenkung verschwunden und hat daher durchaus Potenzial für eine erfolgreiche Rückkehr. Ein potenzieller Partner wäre natürlich Foxconn, die bereits das N1 Tablet mit Android für Nokia gebaut hatten.

Das Smartphone soll ein 5″ Display besitzen und von einem Intel-Prozessor angetrieben werden. Das Gehäuse ist offensichtlich aus Metall.

(via Mobilissimo, CNMO, GSMDome)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt