Nokia hat schon recht überraschend mit dem N1 ein erstes Android-Tablet vor einiger Zeit präsentiert, wobei das Gerät nicht viel mehr als nur den Namen von Nokia trägt. Ähnlich könnte es beim C1 sein, ein potenzielles Smartphone mit Android des finnischen Herstellers.

Eigentlich gibt es da aber nach wie vor Probleme mit Microsoft, da Nokia den eigenen Namen für derartige Geräte bis 2016 an den amerikanischen Riesen abgetreten hat. Irgendwie gibt es aber immer irgendwelche Schlupflöcher. Wie dem auch sei, das Nokia C1 kann ein einfacher Fake sein oder tatsächlich das nächste Android-Smartphone nach der X-Serie werden.

Zumindest würde das Design des Gerätes auf dem Bild dem Nokia N1 recht nahe kommen. Hersteller und Designer dürfte daher wieder Foxconn sein, wenn wir hier keine billige Fälschung sehen.

(via Techweb, Phonearena, GadgetBlaze)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.