Folge uns

Android

Nokia klärt über Android-Update-Prozess auf

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nokia Update-Prozess Pie

Hmd Global hat eine neue Grafik veröffentlicht, mit dieser will man den Nutzern den Update-Prozess genauer erläutern. Noch immer braucht es eine Weile, bis eine neue Android-Version auf die Geräte gelangt ist. Warum das so ist, zeigt uns die Hmd-Tochter Nokia mit einer Infografik. In diesem Fall ganz speziell die aktuelle Lage, denn viele der eigenen Android-Handys müssen von Android 8 Oreo auf das neue Android 9 Pie aktualisiert werden.

Nokia aktualisiert schnell

Im Grunde gibt es drei große Stufen: Release durch Google und Anpassung der Software, die ersten Testläufe im Labor, Tests der Provider-Funktionen und mit den Beta-Nutzern, wie auch noch die letzten Feinarbeiten und Abstimmungen vor der Update-Verteilung. Wie genau das im Detail aussieht und welche Unterpunkte dazugehören, zeigt uns Hmd mit der folgenden Infografik:

Zu Beginn des neuen Jahres sind bereits acht der Nokia-Geräte mit Android 9 Pie ausgestattet. Kann da ein anderer Hersteller auch mithalten? Wird jedenfalls schwer.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge