HERE Maps

Nokia Here Maps für Android sind noch gar nicht so lange verfügbar, zumindest über Google Play, doch die erste große Hürde konnten die Entwickler schon nehmen. Die Downloadzahl der App hat sich geändert, mindestens eine Millionen Downloads kann die App bereits verzeichnen. Dafür gibt es aber einen richtig guten Grund, denn die Offline-Navigation kann sich sehen lassen und bietet eine etwas bessere kostenfreie Alternative zur sowieso schon sehr guten Google Maps-Navigation.

UPDATE: Laut den Entwicklern belaufen sich die exakten Downloadzahlen auf ungefähr 2,5 Millionen!

Wir können euch die Nokia Here Maps auch nur empfehlen, schaut euch die App mal an, wenn ihr viel mit dem Smartphone komfortabel navigieren wollt und müsst. Wenn ihr noch eine gute Alternative habt, dann haut uns die gern in die Kommentare unter den Beitrag.

(via NokiaPowerUser, PhoneArena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.