Folge uns

Android

Nokia Here Maps für Android landet im Google Play Store

Veröffentlicht

am

Nachdem Nokia Here Maps bereits für die meisten Android-Geräte seit einigen Wochen verfügbar war, ist die App nun auch offiziell im Google Play Store gelandet. Das haben die Entwickler heute mitgeteilt. Somit gibt es tatsächlich endlich eine richtig gute Alternative zu den Google Maps mit Offline-Navigation.

Wie bei Google Maps können Karten zudem in weiser Voraussicht heruntergeladen und ohne Internetverbindung genutzt werden, was sicherlich im Urlaub ziemlich praktisch sein dürfte. Mit Echtzeit-Infos zur Verkehrslage können die Here Maps natürlich ebenso aufwarten.

Wie schon erwähnt, lassen sich die Here Maps vom Play Store herunterladen, worüber ihr auch in Zukunft dann automatische Updates der App beziehen könnt. Wenn es immer noch ein paar kleine Bugs gibt, dann verzeiht das der App, da sie nach wie vor im Beta-Status ist.

Eine überarbeitete Webversion von Here ist ebenso online.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt