Vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass das Nokia Normandy das erste Android-Smartphone der Finnen hätte werden können, doch die Pläne sind nun komplett eingestampft. Ein weiteres Foto zeigt uns aber das Gerät. Leider wird es wohl doch kein Nokia-Smartphone mit Android geben, auch wenn kurzzeitig Hoffnung in den letzten Tagen aufkeimte. Zumindest aber sehen […]

Vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass das Nokia Normandy das erste Android-Smartphone der Finnen hätte werden können, doch die Pläne sind nun komplett eingestampft. Ein weiteres Foto zeigt uns aber das Gerät.

Leider wird es wohl doch kein Nokia-Smartphone mit Android geben, auch wenn kurzzeitig Hoffnung in den letzten Tagen aufkeimte. Zumindest aber sehen wir, wie das als Normandy bekannte Gerät ausgesehen hätte. Die Formen und Farben, typisch für die Nokia-Geräte der letzten Jahre. Interessant ist auch das Konzept mit einem einzigen Button, was eher untypisch für Androiden ist.

Günstig wäre es geworden, denn es hat sich wohl um ein Einsteiger-Smartphone gehandelt. Wenn mans aber richtig anstellt, wie Motorola, dann ist das auch völlig ausreichend. Einen Verkaufsschlager eingestampft? Werden wir wohl nie erfahren, möglich aber, dass hier ein Bestseller nur ein Konzept bleibt.

[asa]B00GJG0Q0I[/asa]

(via Twitter)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.