Folge uns

Smartphone

Nokia Refocus vs. HTC Duo Camera (Video)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Mit dem neuen One M8 hat auch HTC ganz neue Technologien für die Kamera integriert, zumindest sieht man das selbst so. Eine zweite Kamera unterstützt die normale Kamera für eine höhere Tiefenschärfe.

Doch es wird noch mehr ermöglicht, denn HTC wollte mit Ufocus eine ähnliche Funktion bieten, wie sie Nokia mit Refocus anbietet. Man kann also bei fertigen Fotos im Nachhinein die Fokussierung verändern bzw. anpassen. Unsere Kollgen von Pocketnow geben in einem Video einen ausführlichen Blick auf die Umsetzung der Fokus-Funktionen und kommen auch zu einem klaren Ergebnis.

Während HTC versucht mehr auf Effekte zu setzen, wollte Nokia wohl eher das Grundprinzip einer solchen Funktion in den Vordergrund rücken. Der Vorteil liegt hierbei darin, dass die Ergebnisse der Nokia-Kamera noch deutlich besser sind bzw. einfach weniger sichtbare Fehler produzieren.

[youtube sxAVxgzX7Tc]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt