Folge uns

Android

Note 9: Neue 48 MP Highend-Mittelklasse von Meizu

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Meizu Note 9 Header

Der ebenfalls aus China stammenden Xiaomi-Konkurrent Meizu hat mit dem Note 9 mal wieder ein interessantes Android-Smartphone vorgestellt. Das Note 9 gehört in die höhere Mittelklasse, wie bereits der Snapdragon 675-Chipsatz verrät. Auch die restliche Ausstattung ist durchaus einen Blick wert.

Hinten gibt es nämlich auch eine 48 MP Hauptkamera (f/1.7), wie sie auch bei Xiaomi verwendet wird. Mindestens 4 GB RAM und 64 GB Speicher sind eine gute Basis, der 4000 mAh große Akku sollte ausreichend viel Kapazität bieten. Das Display ist ein handelsübliches 6,2″ Panel mit Mini-Notch.

Meizu Note 9

Nichts für deutsche Kunden

Wer an diesem Smartphone interessiert ist, muss sich um den Import nach Deutschland kümmern. Hierzulande bietet der Hersteller seine durchaus attraktiven Geräte leider weiterhin nicht an. Xiaomi ist dem Konkurrent diesbezüglich voraus.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge