Nothing Phone (2): Carl Pei enthüllt neue Details der iPhone-Alternative – wann es kommt und mehr

Nothing Phone 1 Hero

Nothing-Chef Carl Pei gibt Einblick in das kommende Phone (2), das als iPhone-Alternative für junge Nutzer positioniert sein soll.

Die Firma Nothing macht mit ihrem nächsten Smartphone, dem Phone (2), immer stärker auf sich aufmerksam. Nicht zuletzt, weil Nothing-Chef Carl Pei das Gerät als Alternative zum iPhone für die junge Generation anpreist. Nun hat der ehemalige OnePlus-Gründer weitere Details verraten und aus dem Nähkästchen geplaudert.

Neue Alternative im Android-Bereich

Carl Pei sieht im aktuellen Android-Markt keine adäquate Alternative zum iPhone für junge Leute. Mit dem Phone (2) will das Unternehmen diese Lücke schließen und die Nutzer begeistern. Diese Begeisterung soll sich auch in der Entwicklung des Gerätes widerspiegeln und wir Kunden werden das merken können.

Erscheinungsdatum und Design

Das Erscheinungsdatum des Phone (2) ist für Juli 2023 geplant, verrät Pei gegenüber Forbes im exklusiven Interview. Beim Design hält Nothing an der bewährten Transparenz des Phone (1) fest.

Nothing-Phone-2-Teaser-Press-Material
Bild: Nothing

Hardware und Akku

Bei der Hardware setzt Nothing auf den etablierten und ausgiebig getesteten Snapdragon 8+ Gen 1 Prozessor. Statt auf die neueste Hardware zu setzen, wurde der Fokus auf Stabilität und Zuverlässigkeit gelegt. Auch beim Akku gibt es eine Verbesserung: Mit einer Kapazität von 4.700 mAh fällt dieser größer aus als beim Phone (1).

Nothing stellt sich anders als OnePlus auf und will nicht um jeden Preis günstiger als andere sein. Das ist für einen neuen Player am Markt eine bemerkenswerte Strategie.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!