Folge uns

Android

Notify Me! ermöglicht Popup-Benachrichtigungen unter Android

Veröffentlicht

am

notify-me-screenshot

Was unter iOS damals sehr beliebt war hatte man bei Google’s Android erst gar nicht fest integriert, nämlich die Darstellung von neuen Push-Benachrichtigungen als Popup. Spontan fällt mir auch nur WhatsApp ein, wo man sich neue Benachrichtigungen als Popup ausliefern lassen kann, doch mit Notify Me! könnt ihr diese Funktion nun für sämtliche Apps realisieren. Dabei könnt ihr frei die Apps bestimmen, bei denen ein Popup als Benachrichtigung erscheinen soll, man kann also etwa diese Funktion auch ausschließlich für wichtige Benachrichtigungen einiger Apps nutzen. Zudem bringt Notify Me! die Popups auch auf den Lockscreen, insofern der nicht mittels PIN, Passwort o. ä. gesichert ist.

Die aktuellste Version von Notify Me! bekommt ihr direkt hier als APK zum Download, ansonsten könnt ihr euch in Zukunft auch selbst mit dem offiziellen Thread bei den XDA Devs auf dem Laufenden halten.

PS: Nach Installation der App muss diese noch in den Systemeinstellungen unter Bedienungshilfen aktiviert werden.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via mobiFlip)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Michel

    12. März 2013 at 14:20

    Das mit der inaktiven Bildschirmsperre muss man erst mal wissen. Hatte es schon deinstalliert, da ich dachte, dass die App nicht richtig funktioniert. Allerdings ist das schon ein Sicherheitsrisiko, wenn man unterwegs ist und das Handy nicht sperren kann…

  2. Joachim Nienaber

    30. März 2014 at 10:23

    Nicht schlecht, vielen dank für das Programm. Jedoch wäre es super das man auch Benachrichtigung bei einer Bildschirmsperre bekommen würde. Ansonsten alles super.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt