Huawei wird noch in diesem Jahr ein weiteres Android-Smartphone vorstellen, die Nova-Serie geht bereits in ihre vierte Generation. Statt einer Notch gibt es in diesem Jahr ein in das Display gefrästes Loch, darin wird die Frontkamera zu finden sein. Woran wir uns schon mal gewöhnen können, es wird einige Geräte dieser Art in der näheren Zukunft geben – sogar das Samsung Galaxy S10 wird so aussehen! Huawei setzt auf die mehr oder weniger dezente Variante, die Frontkamera ist „nahtlos“ in die Benachrichtigungsleiste integriert.

Neue Fotos zeigen den Style des neuen Smartphones, der sonst eher seinen gewohnten Gang geht.

Dreifache Hauptkamera

Übrigens steht aktuell noch nicht fest, ob das Nova 4 überhaupt bei uns in den Handel kommt. Werden wir abwarten müssen, auch die Präsentation wird vorerst nur für den asiatischen Markt bestimmt sein. Hinten wir das etwas bessere Mittelklasse-Smartphone über eine Triple-Kamera verfügen, allerdings in einer abgespeckten Variante.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert