Folge uns

News

Number26: Maestro-Karten (EC) und NFC für Bestandskunden noch in 2015 verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

NUMBER26

Ein modernes Girokonto mit App und allem drum und dran ist zwar schon nett, doch bei Number26 aktuell nur mit einer Kreditkarte nutzbar. Eigentlich kein Problem, würden wir nicht in Deutschland leben. Die Kreditkarte ist noch weit vom Maestro-System entfernt, das bei uns auch einfach als EC-Karte bezeichnet wird (aber leider kein GiroCard-Support). Doch noch in diesem Jahr soll neben der Kreditkarte auch eine Maestro-Karte verfügbar sein, teilte uns Number26 heute auf Nachfrage erneut mit.

NFC für Bestandskunden via Maestro

Zu rechnen sei mit der weiteren Karte aber erst im Dezember, im November wird das wohl leider nichts mehr. Mit dieser News geht einher, dass Bestandskunden auch bald mit NFC-Chip kontaktlos bezahlen können werden. Neukunden bekommen solche Karten wohl bereits, für Bestandskunden sind diese erst mit Einführung der MaestroCard verfügbar.

Heißt nach meinem Verständnis aber auch, dass Bestandskunden neben der MasterCard für kontaktloses Bezahlen zwingend die dann neue MaestroCard benötigen. Macht also zwei Karten für ein Konto. So richtig smart ist das meines Erachtens aber nicht. UPDATE: Leider lag ich richtig mit meiner Vorahnung, für Bestandskunden wird keine gemeinsame Karte geben, nur eine zusätzliche MaestroCard mit NFC. Mögliche AlternativeKarte als gestohlen melden, neue KK bekommen. Dauert aber paar Tage.

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. Einstein

    13. November 2015 at 12:02

    Da hat sich jemand nicht richtig informiert. Es wird EINE gemischte Karte aus Mastercard und Maestrocard werden, so wie es die jetzt schon bei der Fidor-Bank gibt. Die kann dann auch NFC. Also nicht Zwei, wie oben genannt.

    Maestro-Card kann man leider auch nicht überall wie eine EC-Karte nehmen, da es immer noch einige Händler gibt, die nur Girocard akzeptieren (die nennt man auch EC-Karte). Ich selbst habe das mit meiner Fidor-Karte leider öfters schon erlebt, dass Maestro vom Lesegerät abgelehnt wird (war auch kein Aufkleber an der Scheibe, nur für EC).

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      13. November 2015 at 12:21

      Was du sagst, wäre der Austausch der Karte. Das hat N26 in einer der Antworten dementiert.

      „final haben wir uns gegen den Austausch der Karten unserer Bestandskunden entschieden“

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      13. November 2015 at 12:23

      aber ich frag nochmal nach, vielleicht gibts ja eine klarere Antwort.

    • muhkuhap

      13. November 2015 at 13:56

      Zunächst war es so angedacht. Aber schon seit mehreren Wochen lauten die offiziellen Aussagen von number26 eindeutig so, dass es eine zusätzliche Maestro-Karte geben wird, die dann NFC unterstützt.

      Das ist halt wirklich einfach nur Müll.

      a.) Bringt Maestro mir persönlich keinen Vorteil. Da die Läden die hier keine MasterCard akzeptieren allesamt nur girocard aber nicht Maestro unterstützen. (z. B. Ikea, Cinemaxx und viele kleine Restaurants und Kneipen!!)
      b.) Zwei Karten. Ganz schwache Leistung. girocard+MasterCard als eine, das wäre Top! MC+Maestro wäre zumindest gleichauf mit Fidor. Aber so wie es jetzt geplant ist. Müll. Separate unnütze Maestro und kein NFC für Bestandskunden (meine MC hat zum Glück bereits NFC gehabt)

    • Einstein

      13. November 2015 at 14:00

      Oh ok, dann Entschuldigung Denny, da habe ich zu alte Infos gehabt ;-)

      Den Sinn erkenne ich auch nicht. Eine weitere Karte oder Karte tauschen wäre doch preislich bestimmt nicht so weit auseinander … und technisch geht es ja, wie es die Fidor-Bank zeigt.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      13. November 2015 at 16:45

      Mir haben sie vorhin auch bestätigt, dass es zwei Karten sind. Eine Lösung wäre nur eure jetzige Karten als gestohlen zu melden, dann bekommste ne neue KK :D

  2. quaddy

    13. November 2015 at 12:37

    Ich hab ein Konto bei der Fidor. Finde das Angebot an sich echt nicht schlecht, nur liest man hier und da mal von Bezahlproblemen mit den Karten/der SmartCard.

    Bin nun bei der DiBa und auch zufrieden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt