Schon fast unheimlich ist die Geschwindigkeit des Fortschritts welcher in den letzten Jahren im Bereich von Mobile-Computing zu verzeichnen ist, kaum gibt es die ersten Dual-Core Smartphones auf dem Markt welche jetzt schon mit viel, viel Leistung überzeugen, schon präsentiert uns Nvidia ihren ersten mobilen Quad-Core Prozessor für Smartphones, Tablets und Co. auf dem MWC. Bereits gegen Ende des Jahres sollen die ersten Quad-Core Systeme die Werke verlassen und um zu zeigen wie viel Leistung in den Mini-Prozessoren stecken, gab es ein paar Charts die fast angsteinflößend sind.

Mit der fünffachen Leistung des bisherigen Tegra 2 soll der Tegra 3 arbeiten, dazu gibt es gleichmal eine 12-Kern Grafikeinheit und um neben diesen nackten Zahlen euch noch vom Stuhl zu hauen, schaut euch das nächste Chart an in dem der Tegra 3 im CoreMark direkt mal einen Core2Duo T7200 in die Schranken weißt. Sprachlos? Ich auch.

via Netbooknews

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.