Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

o2: Android-Apps jetzt per Handy-Rechnung bezahlen

o2-logoMacht Google keine Schritte in die richtige Richtung, dann eben die Provider selbst. Zwar hat Google offiziell vor einigen Tagen eingeführt, dass man seine gekauften Apps im Play Store auch über die Mobilfunkrechnung zahlen kann, so müssen das die Provider natürlich noch selbst bei sich einrichten. Nach Vodafone und Telekom ging jetzt auch o2 diesen Schritt und bietet ab sofort an, dass man die gekauften Android-Apps im Play Store via Mobilfunkrechnung bezahlen kann.

Diese Funktion sollte euch jetzt im Play Store zur Verfügung stehen, wenn ihr eine App kaufen möchtet. Es kann aber gut sein, dass ihr dort noch nicht euren o2-Account auswählen könnt, sondern weiterhin nur euch die Zahlung via Kreditkarte angeboten wird, das Rollout dieser Funktion wird sicherlich ein paar Minuten, Stunden oder Tage in Anspruch nehmen, ein Neustart eures Smartphones könnte unter Umständen helfen.

UPDATE: Übrigens funktioniert dieses Angebot generell wenn ihr o2-Kunden seid, also das Gerät kann auch im freien Handel erworben sein.