O2 bringt neue „Weitersurfgarantie“ für Prepaid-Tarife

Smartphone Hero 3

Rodion Kutsaiev, Unsplash

Prepaid wird auch bei O2 demnächst besser, schon im April starten optimierte Smartphone-Tarife.

Prepaid wird demnächst bei O2 aufgewertet und insbesondere bei den Daten tut sich einiges. Einerseits werden die Prepaid-Tarife beim Datenvolumen aufgewertet, im größten der drei Tarife werden zukünftig sogar 18 GB Datenvolumen verfügbar sein. Außerdem wird es 12 GB und 6 GB zur Auswahl geben.

Spannend finden wir die „Weitersurfgarantie“, die erst einmal sehr interessant klingt. Hier wird eine Aufwertung der gedrosselten Geschwindigkeit geboten und die hat es zumindest Prozentual in sich. Von nur 32 kbit/s geht es hoch auf 384 kbit/s. Damit geht zumindest schon mal etwas mehr, O2 verspricht etwa Spotify-Streaming.

O2-Prepaid-Tarife-2023

O2 wird die neuen Tarife im April 2023 starten und dann werden wir euch noch einmal erinnern. Neukunden sollten die wenigen Wochen jedenfalls warten, um direkt von den neueren Tarifen profitieren zu können.

Aber auch Bestandskunden können durch einen Tarifwechsel einen der neuen O2 Prepaid Tarife buchen und so ebenfalls von den Vorteilen profitieren.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!