o2-logoBei meinem von mir sehr geliebten Provider o2, weil ich da einfach sehr zufrieden bin, gibt es die nächsten Tage wiedermal ein paar neue Geräte zu haben. Schon seit gestern ist das neue Sony Xperia T dort erhältlich, das neue auf der IFA vorgestellte Flaggschiff-Smartphone der Japaner, welches ihr für insgesamt 541 Euro (bzw. 22,50 Euro je Monat) bekommen könnt. Doch noch ein paar weitere Geräte wird es bald geben, wie die Jungs vorhin erst via Twitter verkündeten. So wird man unter anderem das neue Samsung Galaxy S3 mit LTE und das neue Galaxy Note 2 ins Portfolio aufnehmen, dazu kommt noch das Motorola RAZR i als erstes Intel-Smartphone sowie das Einsteiger-Smartphone HTC Desire X.

Alle Geräte können ohne Mobilfunkvertrag via o2 My Handy zu einem Komplettpreis gekauft oder zu verschiedenen Konditionen über mehrere Monate bzw. Jahre finanziert werden.

[asa]B007CYA5X4[/asa]

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.