Folge uns

News

o2 kündigt neue Prepaid-Tarife an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

o2 Prepaid ab November 2017

In diesen Tagen kündigt o2 sein neues Portfolio für Prepaid-Tarife an, diese stehen dann ab dem 7. November 2017 zur Buchung zur Verfügung. In erster Linie werden die Tarife ein wenig verbessert, darunter die Möglichkeit mit vollem LTE Speed zu surfen. Was bei einem inkludierten Datenvolumen von maximal 1,5 GB allerdings nicht sonderlich lange funktionieren dürfte. Interessanter sind da eher die verbesserten Leistungen bei gleichbleibenden Preisen.

Mehr Leistungen zum alten Preis

Der O2 Prepaid Smart 300 bietet für den bisherigen Preispunkt von 9,99 Euro mit 1,25 GB nun mehr Datenvolumen und mit 300 Einheiten auch 100 weitere Allnet-Minuten und SMS als zuvor. Speziell Vieltelefonierern stehen mit dem neuen O2 Prepaid Smart 600 für 14,99 Euro sogar 600 Inklusiv-Einheiten in alle deutschen Netze und 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen zur Verfügung. Weiterhin ist in beiden Tarifen eine Flatrate für Telefonie und SMS innerhalb der O2 Community enthalten. 

Alternativ gibt es den 9 ct Tarif als Basis, der sich optional mit bis zu 2 GB Datenvolumen ausstatten lässt. Auch in allen anderen Tarifen lässt sich zusätzliches Datenvolumen buchen. Möglich über die o2-App für Android.

  • S mit 150 MB für 2,99 Euro
  • M mit 500 MB für 5,99 Euro
  • L mit 1 GB für 9,99 Euro
  • XL mit 2 GB für 19,99 Euro

Weiterhin sollte erwähnt werden, dass die Tarife alle vier Wochen und nicht monatlich abgerechnet werden.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.