O2 kündigt sehr viel bessere Prepaid-Tarife an

O2 Karte Hero

Ab 7. Mai verbessert O2 seine Prepaid-Tarife: Mehr Datenvolumen, günstigere Preise, zusätzliche Boni.

Ab dem 7. Mai verbessert O2 die Konditionen seiner Prepaid-Tarife erheblich. Kunden erhalten mehr Datenvolumen zu günstigeren Preisen. Die Tarife S, M, L, und das Smartphone Jahrespaket bieten jetzt bis zu 7 Gigabyte zusätzliches Datenvolumen. Außerdem zahlen die Kunden für diese Tarife drei Euro weniger als bisher.

Weitere Vorteile umfassen eine Weitersurfgarantie (Drosselung bei 384 kbit/s) nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens, einen App-Bonus von 1 Gigabyte alle 28 Tage, und einen Lastschrift-Bonus von 1 Gigabyte alle vier Wochen. Das Prepaid Smartphone Jahrespaket bietet jetzt 20 Gigabyte Daten, und der Basistarif O2 Prepaid eine neue Dayflat von 150 MB.

Die Tarife bieten Flexibilität ohne feste Vertragslaufzeit und eine gute Kostenkontrolle, auch ideal für die Nutzung durch Kinder und Jugendliche. Bestandskunden können ebenfalls durch einen Tarifwechsel profitieren.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!