Folge uns

News

O2 möbelt seine Prepaid-Tarife auf

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

o2 Prepaid Header 3 2018

Telefonica kündigt Neuerungen für die Prepaid-Pakete von O2 an, Start der neuen Optionen und Tarife wird der 20. März in genau einer Woche sein. Bisherige Pakete wurden mit mehr Datenvolumen aufgewertet, für Vielnutzer gibt es zudem das neue My Prepaid L-Paket mit einem Datenvolumen von 5 Gigabyte je Monat für 24,99 Euro. In den kleineren Tarifen gibt es 3 Gigabyte für 14,99 Euro (jetzt doppeltes Datenvolumen) und 1,5 Gigabyte für 9,99 Euro je Monat.

Während im größten Paket eine Allnet-Flat für SMS und Telefonie zur Verfügung steht, habt ihr im 600er Paket 600 Einheiten zur Verfügung und im 300er Paket natürlich 300 Einheiten. Im 9 Cent Tarif kosten die Einheiten 9 Cent, Datenvolumen in Höhe von 30 Megabyte wird für überteure 99 Cent verkauft. Wer mehr Datenvolumen benötigt, bekommt zusätzliche Daten-Optionen von 400 Megabyte bis 4 Gigabyte angeboten.

Natürlich sind die neuen bzw. aktualisierten Tarife für Bestandskunden und auch Neukunden verfügbar, buchbar ab dem 20. März 2018 bei O2.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt