o2 Free Logo Header

„Mobile Freiheit“ nennt o2 die neuste Offensive, die eigenen Free-Tarife werden mächtig aufgebohrt und bieten in Zukunft bis zu 25 GB LTE-Datenvolumen je Monat. Aktuell werden die Free-Tarife S bis L mit bis zu 6 GB angeboten, des Weiteren ist noch bis 5. September ein Aktionstarif mit 15 GB verfügbar. Anders sieht das ab dem 6. September 2017 aus, dann gibt es ab 29,99 Euro bereits ein Datenvolumen von 10 GB, für 10 Euro mehr gibt es 20 GB und für insgesamt 49,99 Euro stehen 25 GB zur Verfügung.

In allen Free-Tarifen ist das „unendliche“ Surfen inkludiert. Nach Verbrauch des LTE-Datenvolumens steht maximal im 3G-Netz eine Geschwindigkeit von bis zu 1000 Kbit/s zur Verfügung (statt der sonst üblichen 32 oder 64 Kbit/s). Ebenso dabei ist reguliertes EU-Roaming und eine Allnet-Flat für Telefonie sowie SMS in alle deutschen Netze (ausgenommen Sonderrufnummern). Wer bereits o2-Kunde ist, beispielsweise mit einem DSL-Vertrag, kann zusätzlich einen Rabatt von bis zu 10 Euro je Monat geltend machen.

Gültig bzw. verfügbar sind die Tarife ab dem 6. September 2017, nur noch bis zum 5. September bekommt ihr den weiterhin attraktiven Aktionstarif o2 Free 15. Je nach Region sind die Tarife echt gut, allerdings schwankt die Netzqualität bei o2 doch manchmal sehr.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.