o2_lte-600x381

o2_lte-600x381

Erst heute hatte ich in einem interessanten Gespräch unter anderem auch das Thema LTE angeschnitten, welches in Deutschland noch recht schleppend vorangeht und wir mit dem HTC Velocity 4G im März überhaupt das erste LTE-Smartphone für den deutschen Markt bekommen. Neben der Telekom und Vodafone möchte natürlich auch o2 auf diesem Markt mitmischen und hat heute ein paar Neuigkeiten zu den eigenen LTE-Plänen bekannt gegeben.

[aartikel]B007CYA82W:right[/aartikel]Ab dem 02. Juli 2012 wird der Provider, welcher inzwischen als Telefonica auftritt, mit neuen Tarif-Angeboten im LTE-Segment an den Start gehen. Hierbei wird es Tarife für Tablets, Surfsticks, Netbooks und Smartphones geben, dazu beteuert man den Ausbau der sogenannten Highspeed-Areas in den Städten Berlin, Hamburg, München, Hannover, Leipzig, Dresden, Frankfurt, Nürnberg und das Rhein-Ruhrgebiet, bis Ende des Jahres soll LTE mit bis zu 50Mbps in 200 deutschen Städten verfügbar sein.

Im Hardware-Angebot von o2 bzw. Telefonica wird es wohl voraussichtlich zwei Smartphones geben und auch einen LTE-Surfstick von ZTE. Auf dem freien Markt dürften wir noch ein paar mehr Geräte bekommen, auf dem Mobile World Congress wurden bereits weitere neue Tablets und Smartphones mit LTE-Modul präsentiert, welche eventuell auch für den europäischen Markt bestimmt sein könnten. Wer sowieso auf der Suche nach einem passenden Tarif ist, der sollte sich einen Handytarife Vergleich zu Gemüte führen. [via, Quelle]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.