Bestandskunden von o2 werden demnächst (03. Februar) noch etwas schneller mobil surfen können, insofern ihr in einem LTE-Ausbaugebiet des Providers wohnt. Wie heute im hauseigenen Blog angekündigt wurde, wird jetzt das LTE-Netz für Bestandskunden bei o2 freigeschaltet. Ob aber sofort alle Kunden profitieren oder möglicherweise noch Stunden oder Tage vergehen werden bis jeder mit LTE […]

Bestandskunden von o2 werden demnächst (03. Februar) noch etwas schneller mobil surfen können, insofern ihr in einem LTE-Ausbaugebiet des Providers wohnt. Wie heute im hauseigenen Blog angekündigt wurde, wird jetzt das LTE-Netz für Bestandskunden bei o2 freigeschaltet. Ob aber sofort alle Kunden profitieren oder möglicherweise noch Stunden oder Tage vergehen werden bis jeder mit LTE surft, ging aus dem Beitrag leider nicht exakt hervor. Von der neuen Initiative des Providers profitieren alle Vertragskunden. Ob und wie gut LTE bei euch ausgebaut ist, erfahrt ihr auf deren Karte für die Netzabdeckung.

>>> Zu den Angeboten von o2

Mit ihrer LTE-Initiative öffnet O2 ab sofort allen Vertragskunden den Zugang zum mobilen LTE-Netz. So haben Kunden auch unterwegs ein sehr gutes Netzerlebnis bei der Nutzung ihrer Datendienste. Die LTE-Freischaltung der Bestandskunden in den O2 Vertragstarifen verläuft automatisch und kostenfrei innerhalb der Bestandskundentarife. Sie profitieren bei ihrer mobilen Datennutzung von der besseren LTE-Performance und den zusätzlichen Netzkapazitäten.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.