Folge uns

News

o2: Smartphones zeigen für deutsches Netz „Roaming“ an

Veröffentlicht

am

Roaming Header

Hin und wieder könnte der ein oder andere Kunde mit o2-Netz etwas verdutzt auf sein Smartphone schauen, denn der Empfang wird von einem zusätzlich R-Symbol begleitet. R? Ja, das steht für Roaming. In den Netzen von Telefonica ist das allerdings nicht unbedingt neu, denn während der Zusammenführung mit E-Plus gab es immer wieder nationales Roaming, doch damit sollte eigentlich Schluss sein. Trotzdem zeigt das ein oder andere Gerät an, es sei im Roaming-Betrieb.

Laut den Kollegen immer dann, wenn man mit einer o2-SIM im heimischen Netz eingewählt ist. Das kann bei älteren Geräten passieren, tritt aber wohl auch auf einem aktuellen Samsung Galaxy S8 auf. Interessanterweise gibt es auch Geräte, die nur kurz nach dem Neustart E-Plus als Netz ausgeben, obwohl sogar eine echte o2-SIM eingelegt ist. Manche Geräte zeigen dann sogar zwei Uhrzeiten an, eine für den lokalen Standort und eine für die Heimat. Dumm nur, das beides gleich ist.

Wer also im Inland ist und dennoch vom Smartphone gesagt bekommt, es sei derzeit im Roaming-Betrieb, kann diese Meldung/Anzeige wohl getrost ignorieren.

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Matthias S.

    26. Januar 2018 at 08:29

    Die Netzzusammenlegung von o2 und E-Plus ist das reinste Chaos. Als wir 2016 einen Vertrag abgeschlossen haben hieß es, man sei zu 95% damit fertig und wir haben sicher keine Probleme mehr. Nachdem die Gesprächsqualität aber deutlich schlechter wurde, wenn man von einem o2 in einen E-Plus Zugangspunkt wechselte, haben wir neue SIM Karten bekommen, die angeblich nur im o2 Netz funken sollten (was laut Store Mitarbeiter gar nicht ginge). Schlussendlich hatten wir SIM Karten die NUR im E-Plus Netz unterwegs waren und wir konnten keine 5 Minuten mehr gescheit telefonieren. Letztlich hat uns o2 Ende vergangenen Jahres nochmal mit der 15 GB Aktion geködert, aber nachdem sie es nicht mal mehr geschafft haben in Großstädten zuverlässig LTE zu liefern, haben wir um eine Vertragsauflösung gebeten. Und sie haben uns ohne zu zicken gehen lassen.
    Was soll ich sagen, man kann über Vodafone viel meckern, aber die Netzqualität ist, wenn man von o2 kommt die reinste Freude. Klare Gespräche, nahezu überall LTE(+) und auch wenn wir zu zweit nun statt 30 GB „nur“ 20 GB haben, bin ich um Welten zufriedener.

    Zusammengefasst: Bei o2 stimmt aktuell etwas vorn und hinten nicht, ich kenne kaum einen, der bei denen ist und von sich behaupten kann, dass er zufrieden ist. Gepaart mit dem selbt im Vergleich zu anderen Servicewüsten wirklich grottigen Support (egal ob Shop, online oder am Telefon) kann ich nur jedem von diesem Netzprovider abraten.

    • Denny Fischer

      26. Januar 2018 at 10:59

      Die Übernahme von E-Plus brachte wirklich viel Unheil mit. Vielleicht wird es ja irgendwann wieder anders, aktuell würde ich vom Netz aber auch eher abraten. Andererseits soll es wohl noch Gegenden geben, wo Telefonica brauchbar ist.

  2. andrucha

    26. Januar 2018 at 09:52

    ENDLICH EINE BESTÄTIGUNG!!! Ich habe vor einigen Monaten immer wieder diese Problem gehabt. Nie war ich mit E-Plus verbunden. Auch ein Telefonat mit denen hat keine Informationen gebracht.

    Da ich nicht weit von der Niederländischen Grenze Wohne dachte ich tatsächlich das o2 kein ordentliches Netz liefern kann… was sich aber erübrigt hat. Hatte es auch in mitten von Deutschland.

    Kann nur @matthiasseifert14:disqus folgen… Vodafone ist zwar teurer aber ein wechsle hat sich gelohnt. Alleine schon wegen den ganzen Geschenken :) (jeden Monat zur treue 100 MB)

    • Denny Fischer

      26. Januar 2018 at 10:58

      Joa, du warst wohl nicht alleine :D

    • andrucha

      28. Januar 2018 at 12:46

      Gut zu erfahren … durch dritte :D

      Was hast du eigentlich für ein Anbieter und für welche Konditionen? Wäre ein Artikel wert :)

    • Denny Fischer

      28. Januar 2018 at 13:27

      Telekom Prepaid, werde ich mal was zu tippen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt