Folge uns

News

Österreich: Provider 3/Drei ermöglicht Google Play-Zahlungen mit der Mobilfunkrechnung

Veröffentlicht

am

Gute Nachrichten für die Leser aus dem Nachbarland Österreich, denn dort bietet der Provider 3 jetzt die Möglichkeit der Bezahlung von Google Play-Käufen über die Mobilfunkrechnung an. So kommt letztlich zusammen, was zusammengehört.

Denn wäre es nicht sowieso logisch die gekauften Smartphone-Apps auch über die Rechnung zu bezahlen, über die wir unser Smartphone bzw. den passenden Vertrag zahlen? Ich denke schon. Auf jeden Fall kann man jetzt innerhalb von Google Play bei einer Zahlung das neue Zahlungsmittel Mobilfunkrechnung auswählen, wenn man Kunde bei 3 ist.

Es kann allerdings auch ein paar Tage dauern, bis dann die Funktion bei wirklich allen 3-Kunden verfügbar ist. Wer sich nicht so gut auskennt, der findet eine Anleitung hier beim Provider.

Dank dieser Möglichkeit benötigt man keine Kreditkarte und muss auch nicht das Guthaben mittels Geschenkkarten aufladen. Komfort ftw!

(via Androidpolice)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt