Folge uns

Android

Offiziell bestätigt: HTC One X, One X+, One XL und Butterfly erhalten ab sofort Update auf Android 4.2.2 & Sense 5

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Jelly Bean Logo

Android Jelly Bean Logo

Oh, wer hätte das denn gedacht, HTC hat gerade tatsächlich via Pressemitteilung ein neues Firmware-Update für mehrere Geräte bestätigt. Ab sofort bekommen die Smartphones HTC One X, One X+, One XL und Butterfly ihr offizielles Update auf Android 4.2.2 mit Sense 5 auch in Deutschland ausgeliefert. Damit kommen einige neue Funktionen auf die Geräte, wie der Hersteller selbst in einer eMail mitteilt.

Wie immer ist aber davon auszugehen, dass die Verteilung ein paar Tage Zeit in Anspruch nehmen wird. Verteilt wird die neue Firmware via Over-The-Air, also drahtlos. Der Download ist daher über ein WLAN-Netzwerk zu empfehlen, da sonst euer Inklusivvolumen des Mobilfunkvertrages darunter leidet.

Wie schnell Geräte mit Provider-Branding das Update erhalten ist mir unklar, positive Erfahrungen können da gern in die Kommentare gepostet werden.

HTC, eines der weltweit führenden Unternehmen in Sachen Innovation und Design von Smartphones, verkündet heute, dass die Geräte HTC One X, HTC One X+, HTC One XL und HTC Butterfly ab dem 26. August 2013 ein Update auf die neueste Version von Android 4.2.2 (Jelly Bean) und HTC Sense 5 erhalten werden.

Das Update auf Sense 5 ermöglicht es, den Homescreen auf die individuellen Vorlieben des Nutzers anzupassen und führt die erweiterten Funktionen HTC BlinkFeed, Zoe Gallerie, Video Highlights, Autofokus Sperre der Kamera und den HTC Music Channel mit Songtexen ein. Zusätzlich  halten mit dem Update auf Jelly Bean 4.2.2 weitere nützliche und leistungssteigernde Funktionen Einzug, wie etwa der Daydream Bildschirmschoner, die Lockscreen Widgets und die Quick Settings. Damit erhalten die Kunden von 2012er High-end Geräten alle Hardware unabhängigen Funktionen aus dem preisgekrönten 2013 Flaggschiff, dem HTC One.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

9 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

9 Comments

  1. Jonas B.

    26. August 2013 at 13:28

    Perfekt – genau als dieser Blog-Artikel erschienen war, konnte ich auch per manueller Suche das Update fürs One X erreichen.

    Schön langsam gewöhn ich mich an das Sense 5 – zum Glück sind die Zoe Video Highlights und das HTC Notizen Widget mit dabei :)

  2. murooo

    26. August 2013 at 14:08

    Ich habe auch ein Update, bin aber unterwegs und kann es nicht runterladen. Mich wundert’s nur weil mein Gerät von Vodafone ist. :)

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      26. August 2013 at 15:09

      Die Provider sind auf jeden Fall schneller geworden.

    • murooo

      26. August 2013 at 15:44

      So schnell? Ich habe Android 4.2 mit Vodafone Branding. Ich sag nur geil :)

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      26. August 2013 at 16:13

      Scheint so :D

  3. Philip

    26. August 2013 at 18:31

    HTCOX ohne Branding, konnte es eben auch nach manueller Suche installieren :) Sehr geil!

  4. alex

    26. September 2013 at 09:50

    man kann es ja nicht jedem Recht machen…., doch gefällt mir dieses Update überhaupt nicht. Mag es technisch besser sein, ….sah es aber eher im vorherigen Design um einiges besser aus

  5. Yessy

    29. September 2013 at 12:13

    per manueller suche? ich habe leider gar kein update bekommen :( Kann mir i.wie jmd helfen :D? hab das htc one x

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      29. September 2013 at 20:45

      Gerät über einen Provider bezogen?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.