Leider habe ich für heute ganz schlechte Nachrichten bzw. sind diese bereits seit gestern schon bekannt. Wie ich berichtete, haben Cyberport und diverse Provider im europäischen Ausland einen verspäteten Marktstart des Galaxy Nexus bekanntgegeben, [aartikel]B005Y5SE6I:right[/aartikel]hierbei ist immer eine Verfügbarkeit in der letzten November- bzw. dann ersten Dezemberwoche angegeben.

Annika Karstadt, Pressesprecherin von Samsung, hat es nun offizell bestätigt und spricht von einer Verspätung bis ungefähr Anfang Dezember. Letztlich ist das nur eine verlängerte Wartezeit von ungefähr einer bis eineinhalb Wochen.

Ist also in meinen Augen noch zu verschmerzen, auch wenn schon jede Stunde bei so einem Gerät schmerzt, wenn man darauf warten muss. (via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.