Folge uns

Android

Offiziell bestätigt: Samsung Galaxy Nexus kommt erst Anfang Dezember

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

samsung galaxy nexus

Leider habe ich für heute ganz schlechte Nachrichten bzw. sind diese bereits seit gestern schon bekannt. Wie ich berichtete, haben Cyberport und diverse Provider im europäischen Ausland einen verspäteten Marktstart des Galaxy Nexus bekanntgegeben, [aartikel]B005Y5SE6I:right[/aartikel]hierbei ist immer eine Verfügbarkeit in der letzten November- bzw. dann ersten Dezemberwoche angegeben.

Annika Karstadt, Pressesprecherin von Samsung, hat es nun offizell bestätigt und spricht von einer Verspätung bis ungefähr Anfang Dezember. Letztlich ist das nur eine verlängerte Wartezeit von ungefähr einer bis eineinhalb Wochen.

Ist also in meinen Augen noch zu verschmerzen, auch wenn schon jede Stunde bei so einem Gerät schmerzt, wenn man darauf warten muss. (via)

7 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

7 Comments

  1. Christoph Ostermayer

    16. November 2011 at 08:23

    Gibts denn eine Begründung warum sich der Start verzögert?

  2. noookie

    16. November 2011 at 08:45

    Schade.
    Im Grunde ist es ja nicht schlimm, solang es sich nur um ein-zwei Wochen handelt. Aber ein schlechtes Licht wirft es trotzdem auf Samsung. Aber ich bin überzeugt, dass sich das Warten auf dieses Teil definitiv lohnt… :)

  3. horsthdd (SE Arc)

    16. November 2011 at 15:28

    Schlechtes Licht? Warum?

  4. elknipso

    16. November 2011 at 18:28

    So eine kleine Mini-Verschiebung ist noch in Ordnung :).

  5. Franz

    22. November 2011 at 17:32

    ..ich kanns`s gar nicht erwarten das Teil (nexus) in der Hand zu halten. Das "fühlt" sicxh auf den Bildern schon angenehmer an als das eifon 4S

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.