Offiziell: Netflix startet in Deutschland, Österreich und Schweiz in 2014

Netflix Logo

Noch in diesem Jahr wird Netflix in den drei deutschsprachigen Ländern in Europa an den Start gehen, wie bereits seit Monaten vermutet und nun auch offiziell bestätigt wurde. Wie Netflix bekannt gegeben hat, wird man in Deutschland, der Schweiz und auch Österreich schon bald verfügbar sein.

Weitere Länder wie Frankreich, Belgien und Luxemburg gehören ebenso zum Ausbau der europäischen Marktes des Streaming-Angebots. Bis heute wird auch weiterhin die Hoffnung darin liegen, dass Netflix ein deutlich besseres Angebot als Watchever, Maxdome, etc. mitbringt, doch Zweifel bleiben weiterhin bestehen.

Lassen wir uns einfach überraschen, was der europäische und insbesondere deutsche Marktstart des Streaming-Dienstes für Serien und Filme für uns parat hält. In den USA feiert Netflix viele Erfolge, zumindest wird so berichtet, die erste eigene Serie „House of Cards“ kommt sehr gut an. Die Kollegen von DWDL haben einen netten Kommentar über den Netflix-Irrtum geschrieben.

(via Recode)

  • Le Brrrrr

    Sweet…
    Darauf habe ich schon lange gewartet. Netflix kommt ein bisschen spät. Piraten-Dienste wie Popcorn Time sind bereits populär und recht gut.

  • Marcel

    Um ernsthaft den deutschen VoD-Anbietern konkurrenz zu machen muss Netflix ersteinmal mehr Deutsche Filme, Serien etc. ins Programm aufnehmen. Sofern das Zeitnah geschieht wird es sicherlich ein netter Kampf mit den aktuellen Platzhirschen. Auf https://www.cloudstarter.info/video-on-demand-vod sind diese im direkten Test untereinander.