Offizielle App der Google Kamera landet bei Google Play

Bildschirmfoto 2014-04-16 um 19.38.56

Schon länger wurde dieser Schritt erwartet, jetzt ist er offiziell vollzogen, denn Google hat die eigene Kamera-App in den Play Store ausgelagert. Es ist nicht die erste System-App von Android, welche dann ganz ohne Firmware-Update aktualisiert werden kann.

Seit einiger Zeit lagert Google kontinuierlich diverse System-Apps von Android aus, damit diese über Google Play installiert und auch aktualisiert werden können. Die Basis des Betriebssystems spielt dann keine Rolle mehr, um wenigstens die aktuellsten System-Apps nutzen zu können. UPDATE: Leider benötigt es hier dennoch min. Android KitKat.

Seit einigen Minuten gibt es nun auch die offizielle Google Kamera für Android bei Google Play (hier die APK). Besonders cool ist, dass ich beispielsweise so auf meinem Moto X auch Photo Sphere nutzen kann, was vorher nicht offiziell möglich war.

• Photo Sphere-Funktion für eindrucksvolle 360º-Aufnahmen
• Fokuseffekt-Modus für wie mit einer Spiegelreflexkamera aufgenommene Fotos mit geringer Tiefenschärfe
• Panoramamodus mit hoher Auflösung
• Sucher mit 100%iger Abdeckung für eine maximale Sensorauflösung. Kein Pixel geht verloren.
• Aktualisierte, ausblendbare Benutzeroberfläche auf einer extragroßen Auslöserschaltfläche
• Für Smartphones und Tablets ab Android 4.4 (KitKat)

Alle Artikel zum MWC 2018