An diesem Wochenende beginnt die neue Saison der Formel 1, die inzwischen leider wirtschaftlich ziemlich kaputt ist. Das merkt man nun auch an den Preisen für die offizielle App, die jetzt im Jahr einfach mal knappe 28 Euro kostet. Alternativ kann man aber auch monatlich bezahlen und wird „nur“ knapp 3 Euro je Monat los.

Dafür bekommt man zwar recht coole Funktionen, wie beispielsweise englische Kommentare und den Live-GPS-Status der Fahrzeuge, dennoch sind die Preise recht saftig. Man muss ja auch dazu anmerken, dass in der Regel nur alle zwei Wochen ein Rennen stattfindet.

Übrigens hat man den Preis fürs Jahr fast verdreifacht. Wer aber gar nicht anders kann, findet den Download der neusten Version im Play Store.

(via Twitter)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.