Microsoft hatte wiedermal eine App für Android veröffentlicht, diesmal aber mit einem anderen Hintergrundgedanken. Man möchte den Android-Nutzern zeigen, dass ihre Apps so oder so ähnlich auch für Windows verfügbar sind. Das geht aber voll nach hinten los, denn wirklich viele Apps bleiben beim Vergleich nicht übrig. AppComparison scannt eure installierten Apps und zeigt euch daraufhin Windows-Apps an, welche ähnlich sind oder vielleicht sogar offiziell im Original verfügbar sind.

Um die 100 Apps habe ich auf meinem Nexus 5X installiert, nur knapp über 30 kann mir Microsoft auch auf Windows bieten. Ziehen wir mal ein paar typische Android-Apps ab, die es sowieso nicht für andere Systeme gibt, ist die Quote dennoch ziemlich schlecht. Die wichtigsten Apps (beruflich) gibt es gar nicht oder nur inoffiziell, viele andere Apps sind (mir auch weniger wichtig) gar nicht vorhanden.

Auch wenn AppComparison zeigt, dass das App-Angebot unter Windows weiterhin deutliche Defizite aufweist, so haben einige Nutzer für ihre Windows Phones sogar ihnen noch unbekannte Apps gefunden.

AppComparison ist aktuell noch deutlich besser als Movie to iOS von Apple bewertet.

(via TalkAndroid)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.